Team Stiftung Wadentest

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback
   21.06.13 14:58
    Sorry die mit der Pistol
   21.06.13 14:58
    Sorry die mit der Pistol
   21.06.13 14:58
    Sorry die mit der Pistol
   21.06.13 14:58
    Sorry die mit der Pistol
   21.06.13 14:58
    Sorry die mit der Pistol
   22.06.13 11:44
    Ihr seid einfach KLASSE!






6.Etappe

Reifenpanne erledigt und weiter zur vielleicht schwersten Etappe. Rüber über die Alpen, ohne wenn und aber. Und die Sonne sagt sich, euch krieg ich heute wieder. Also, verspäteter Start in Zams und weiterfahrt dann nach Landeck, wo erste Schilder mit einem CH auftauchten. Aha, die Schwiez. Über leichte Steigungen ging es dann nach Pfunds, wo wir einige Zeit verloren haben, da ein Pass aufgrund unbekannter Ursache gesperrt war. Hmmm, nun war guter Rat teuer... Nach einigen Diskussionen haben wir dann aber eine Alternativroute gefunden. Es sollte nach Marina gehen in der Schweiz. Nach einigen Kilometern auf den normal von PKW's und LKW's befahrenen Straßen verließen wir Österreich und kamen in die Schweiz nach Marina. Der abgestellte Schweizer Zöllner quittierte mit einem müden Nicken, dass wir passieren dürfen. Mittlerweile war es so heiß, dass es nicht mehr zum aushalten war. Und wir hatten den vielleicht schwersten Teil der gesamten Tour noch vor uns. Den Anstieg zur Norbertshöhe und den Reschenpass. Kann das gut gehen haben wir uns gefragt?Maybe... Ganz wichtig jetzt: Wasservorräte? Check. Unsere Ersatzflaschen wurden restlos mit frischen Wasser aus einer Gebirgsquelle aufgefüllt. Wie sich im Nachhinein herausstellte, die Rettung für mich.... Also rauf aufs Rad, kein herumdrücken, Höhenmeter waren nun angesagt. Es ging zurück nach Österreich und auf uns warteten 400 Höhenmeter in einem Stück über 11 Kehren bei fast vierzig Grad im Schatten und dem fließenden Fernreiseverkehr.... Durchgeknallt? Definitiv. Also die ersten Höhenmeter gingen, noch 11 Kehren. Der Puls steigt und steigt, es wird immer heißer.... Es kommt Kehre 10, dann 9, mittlerweile tut es bereits schon weh.... Es fängt alles zu brennen an, der Kopf, das Gesäß, die Beine.... Zur Abkühlung einfach das noch kühle Quellwasser über den ganzen Körper schütten, endlich kurze Besserung. Das Brennen bleibt allerdings.... Kehre 5, 4, 3, 2.... Wann kommt endlich die letzte Kehre... Es vergeht eine Ewigkeit, Gedanken an absteigen kommen in einem hoch, aufzuhören, nach dem Sinn....Stopp. Nicht heute, nicht hier..... Das ziehen wir jetzt alle durch heute. Und schließlich ist sie gekommen, die letzte Kehre. Der Gedanke, dass gleich die Schinderei ein Ende hat beflügelt noch einmal. Mit einem letzten kühlen Schwall aus der Trinkflasche gings dann ab auf die Norbertshöhe auf 1405m Höhe. Ein Wahnsinnsgefühl. Ein Mix aus purem Schmerz, Erleichterung, Erschöpfung gepaart mit Jubel über das erreichte. Das kann uns keiner mehr nehmen..... Nach einem kurzen Zwischenstopp auf der Norbertshöhe zerplatzte unser mächtiges Verlangen nach Kohlehydrate in Form von Spaghetti mit diesen Worten: "Spaghetti, Nudeln? Ham wir nicht".... Ok, kurz was trinken, runterkommen und dann weiter über den Reschenpass. Am Grenzübergang nach Italien dann die rettende Pizza bzw. Spaghetti. Herrlich! Jetzt nur noch auf den höchsten Punkt der Gesamttour und dann gehts abwärts. Da ist er. Auf 1506m Höhe. Kurzes Foto, weiter zum Reschensee. Sehr schön. Mittlerweile wich die Sonne dicken schwarzen Wolken, sodass ein Gewitter durchaus möglich war. Um nicht im Regen zu fahren, wurde nun auf die Tube gedrückt um nach Mals zu kommen. Nochmals eine tolle Abfahrt über einige Höhenmeter abwärts hinein nach Mals ins Biohotel Panorama. Der Name ist Programm. Alles Bio, tolle Aussicht von der zimmereigenen Terrasse auf das Alpen Panorama. Gefahrene Kilometer ca. 86, Höhenmeter ca. 1400
21.6.13 09:20
 
Letzte Einträge: 2. Etappe, 3.Etappe, 4.Etappe, 5.Etappe, Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie übrigens behalten :)


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Goga (21.6.13 14:24)
... So und nun bitte alles nochmal auf hrvatski😜

...hihi ....die Tour scheint dir offensichtlich gut zu tun-
Zumindest was deine Schreibkünste angeht...
Bin begeistert !!
😘😘
Euch allen weiter gute Fahrt! Unglaublich was ihr da bei diesen Temperaturen durchzieht !


(21.6.13 14:52)
Allo zusammen ...... Wo bleiben die tollen Fotos????


(21.6.13 14:56)
{
(angel)}


(21.6.13 14:58)
Sorry die mit der Pistole wollt ich nicht haben!!!!!!! So ein Scheiß. Gott beschütze euch

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung